+ + + LUFTBILDER FÜR DEN BESSEREN ÜBERBLICK + + + STARTSEITE + + + IMPRESSUM / KONTAKT + + + AGB + + +

+ + + Luftbildbände von Wittenberg / Dessau-Roßlau / Magdeburg / Bitterfeld-Wolfen /

Bernburg / Merseburg, Leuna, Schkopau und Bad Dürrenberg + + +


Bildband "Lutherstadt Wittenberg im Luftbild"

180 Luftaufnahmen aus den Jahren 2006 und 2007
128 Seiten, 23 x 23 cm, Harteinband
ISBN 978-3-00-021306-9

+ + + 6. November 2007 + + +
Steffen Mainka übergibt ein Exemplar des Luftbildbandes und die Druckplatte des Buchtitels an Oberbürgermeister Eckhard Naumann
(Foto: Wochenspiegel W. Gorsboth)

MZ-Artikel vom 07.03.08 (pdf, 55 KB)-->

MZ-Artikel vom 05.11.07 (jpg, 267 KB)-->

Wochenspiegel-Artikel vom 07.11.07 (jpg, 160 KB)-->

Neue-Brücke-Artikel vom 16.11.07 (jpg, 60 KB)-->

Der neue Bildband stellt die Lutherstadt Wittenberg ausführlich im Luftbild dar. Auf 128 Seiten erfährt der Leser Wittenberg aus der Vogelperspektive. Der Autor hat in den vergangenen Jahren zu allen Jahreszeiten ein Porträt der Stadt angefertigt.

Das 1. Kapitel behandelt den historischen Stadtkern mit den Originalschauplätzen der Reformation. In dieser Stadtführung aus der Vogelperspektive werden die Denkmale der Reformation und die jahrhundertealten städetbaulichen Strukturen im Luftbild vorgestellt und erklärt.

Das 2. Kapitel führt durch Industrie und Gewerbe von Wittenberg. Anschaulich werden die Gebiete vorgestellt, in denen vor 100 Jahren die Industrialisierung begann. Historischer Gebäudebestand wird ebenso ausführlich vorgestellt wie die neuen Gewerbestandorte in den verschiedenen Stadtteilen.

Das 3. Kapitel widmet sich der Stadtentwicklung. Alle Stadtteile Wittenbergs werden mit großformatigen Luftaufnahmen und Texten vorgestellt. Der Leser erhält einen hervorragenden Eindruck von den räumlichen Zusammenhängen der Lutherstadt.

Im 4. Kapitel wird der Leser in das von der Elbe geprägte Wittenberger Umland entführt.


"Lutherstadt Wittenberg im Luftbild"; Fotos vom Buchprojekt

3. November 2007:
Feierliche Vorstellung und Übergabe des Buches
auf den Türmen der Wittenberger Stadtkirche St. Marien

Der Tag war grau, nebelig und nieselig: Genau die richtige Stimmung, um im heimeligen Türmerzimmer
auf der Spitze der Stadtkirche die ersten Bücher feierlich an nette Gäste zu übergeben.

Steffen Mainka (mit Teller) mit Kirchmeister Bernhard Naumann, Frau Blüthgen von der MZ und Frau Zschoch
von der Thalia-Buchhandlung...

... und mit Herrn Kirchner von der Stadtverwaltung
(FB Stadtentwicklung)


30. Oktober 2007:
Der Transporter vom Grafischen Centrum Cuno, Calbe (Saale) bringt die fertigen Bücher

In den frühen Morgenstunden wurden die Bücher noch in der Druckerei in Calbe einzeln eingeschweißt -
um wenige Stunden später in Jessen angeliefert zu werden, pünktlich 12 Stunden vor dem Reformationstag...
Nun kann die Lutherdekade beginnen.
Trotz Formproof, Farbproof und "Bindeproof" blieb es spannend bis zur letzten Sekunde,
ob alles wirklich so schön aussieht, wie es gedacht war :-)
Und? Es sieht so schön aus !!!


17. Oktober 2007:
Andruck im Grafischen Centrum Cuno, Calbe (Saale)

Eine Druckplatte verläßt die
Entwicklungsmaschine

Die Farben werden beim Andruck mehrfach kritisch geprüft,
bevor der Druck beginnt.

Hier wird das Papier in die Druckmaschine gezogen.

8-Farben-Druckmaschine mit je 4 Farben
für die Ober- und die Unterseite des Bogens

Die ersten Bögen sind fertig !!!

Der Einband ist gedruckt.

Ein schöner Stapel Papier ist entstanden.

...

+ + + STEFFEN MAINKA edition fotofliegen + + + BAHNHOFSTRASSE 20 + + + 06917 JESSEN (ELSTER) + + + Telefon: 03537 / 200 740 + + +